Werbemittel Lexikon

Löschen
Begriff Definition
Adventskalender

Adventskalender sind ein sehr beliebtes Werbemittel. Die Adventskalender werden komplett individuell mit Ihrem Layout gestaltet. Wir haben viele Adventskalenderformen und verschiedene Füllung. Unsere Adventskalender-Highlights sind z.B. der Adventskalender Ritter Sport Tower, Tisch-Adventskalender mit Lindt Schokolade und auch der Adventskalender Cube.

Becher

Becher, Tassen, Gläser können in verschiedenen Druckverfahren bedruckt werden. Unsere Werbemittel-Becher sind aus Porzellen. Becher gehören zum Standardsortimet.

Blindprägung

Die Blindprägung ist ein Prägedruck ohne Farbe, der entweder vertieft oder erhaben ausgeführt wird. Die Blindprägung ist besonders für Metall und Leder geeignet.

Blister

Unter einem Blister (Sichtverpackung) versteht man eine Produktverpackung, die es dem Kunden erlaubt, den verpackten Gegenstand zu sehen.

CMYK

CMYK steht für die englische Bezeichnung der vier Druckfarben Cyan (Türkisblau), Magenta (Purpurrot), Yellow (Gelb) und Key (Schwarz). Im CMYK-Farbsystem wird aus diesen vier Grundfarben jede beliebige Farbe gemischt. Drucker und Bildschirme unterscheiden sich grundsätzlich in der Art ihrer Farbdarstellung. Deshalb muss ein Farbbild bei einem Druckvorgang vom computerinternen RGB-(Red Green Blue)Farbmodell in das CMYK-Farbsystem umgerechnet werden.

Digitaldruck

Digitaldruck bezeichnet eine Gruppe von Druckverfahren, bei denen das Druckbild direkt von einem Computer in eine Druckmaschine übertragen wird, ohne dass eine statische Druckform benutzt wird. Dabei handelt es sich meist um einen Laserdrucker, der für hohe Auflagezahlen konstruiert ist.

Direktdruck

Hier werden keramische Farben direkt auf den ausgewählten Glas- oder Keramikartikeln aufgedruckt und fest eingebrannt. Danach sind die Dekore ritz- und kratzfest. spülmaschinengeeignet und lichtecht. Vektorgrafiken sind die Grundlage für eine zeitnahe Vorlagenbearbeitung.

Druckvorlagen

Als Druckvorlagen bezeichnet man alle Unterlagen, die benötigt werden, um den Aufdruck nach Wünschen des Kunden zu gestalten. Wir benötigen Ihre Bilder und Logos als Originaldatei in Farbe (CMYK) und Graustufen. Eingebettete Objekte können aus technischen Gründen nicht immer verarbeitet werden. Das Logo sollte als vektorisierte Datei im Format EPS oder PDF vorliegen. Bitte achten Sie auf eine Bildgröße von mindestens 300 dpi. Bitmaps (Strichabbildungen) sollten 1200 dpi umfassen.

EPS-Format

EPS ist ein Dateiformat, dass zum Austausch von Grafikdaten zwischen unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt wird. Bei der Verwendung von vektorisierten Objekten kann die Grafik stufenlos vergrößert oder verkleinert werden. Das ist eine Grundvoraussetzung für einen hochwertigen Druck.

Farbangaben

Unsere Druckereien verwenden die Farbdefinitionen PANTONE oder HKS-Volltonfarben. Wir benötigen von Ihnen für jede Farbabstufung eine gesonderte Farbangabe.

Anzeige #
Nach oben